Cyber Defence Training – Incident Detection & Response ADVANCED

Zurück

Zielsetzung

Als Trainingsteilnehmer vertiefen Sie Ihre Grundlagenkenntnisse (z.B. aus dem Basic-Training):
Sie lernen ein breiteres Angriffsspektrum, insbesondere auch komplexere Angriffe, in höherer Detailtiefe kennen. Sie werden befähigt, derartige Angriffe zu erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen durchzuführen. Dabei entwickeln Sie Ihre Teamwork-Fähigkeiten in komplexeren Angriffssituationen und in verschiedenen Rollen weiter.

Anmelden

Hintergrundinformationen

Das Training „Incident Detection & Response ADVANCED“ adressiert Teilnehmer auf Fortgeschrittenen-Niveau und baut auf dem Wissen des Basic-Trainings auf.
Die ESG überträgt ihre langjährigen Erfahrungen im Einsatz von Simulationstechnologie auf das Thema Cyber-Abwehr: Im CSC bilden wir repräsentative fiktive oder auch kundenspezifische IT-Netzwerke in einer Simulationsumgebung nach. In diese können reale Komponenten, wie z. B. Industriesteuerungsanlagenkomponenten (SCADA) und IT-Security-Tools (SIEM, Firewall,…) eingebunden werden.
Anhand der Simulation aktueller Angriffsverfahren werden deren mögliche Konsequenzen für IT- und Geschäftsbetrieb sowie die Auswirkungen von Gegenmaßnahmen nachvollziehbar aufgezeigt.

Zielgruppe

Das Training richtet sich an IT-Administratoren, SOC-/CERT/CSIRT-Personal, IT-Security-Personal.

Inhalte

Fortgeschrittenen-Schulung – 5 Tage

  • Im Vergleich zur Grundlagenschulung wird auf ein breiteres Angriffsspektrum eingegangen
  • In Red-vs.-Blue-Übungen lernen die Teilnehmer abwechselnd Verteidiger- und Angreifer-Perspektive kennen
  • Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der Teamwork-Optimierung

Methodik

Das Training zeichnet sich durch einen sehr hohen praktischen Anteil aus. Wie bereits auch im BASIC-Training steht Ihnen als Teilnehmer ein eigener Simulationsarbeitsplatz „ready to go“ zur
Verfügung. Unter Anleitung erfahrener Trainer setzen Sie Cyber Defence-Maßnahmen in der Praxis um. Die hochrealistische Simulationstechnik macht es Ihnen leicht, auch komplexe Angriffsszenarien schnell zu verstehen und zu beherrschen. Ihre Fähigkeiten in der Zusammenarbeit im Team optimieren Sie in Live-Übungen in Realzeit.
Je nach Interessenlage und Kenntnisse der Teilnehmer werden im Training auch Red versus Blue-Übungen durchgeführt.
Am Ende des Kurses wird eine Cyber Defence-Übung als Abschlusstestdurchgeführt.

Voraussetzungen

Incident Detection & Response-Grundlagenwissen auf Niveau des Basic-Trainings werden vorausgesetzt.

Termine

Veranstaltungshinweise

  • Die Schulungen finden im CSC in München als offene Veranstaltungen statt
  • Schulungen bei Ihnen vor Ort auf Wunsch möglich (mittels Remote Access)

Preis

5.900,- Euro zzgl. MwSt.

Im Preis enthalten sind Trainingsunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.

Zusätzlich: Als Teilnehmer eines ADVANCED-Trainings erhalten Sie einen Preisnachlass von 30% für die Teilnahme am Cyber Defence-BOOTCAMP ADVANCED.

Nachhaltigkeit

Bleiben Sie in Übung! Nehmen Sie an unseren regelmäßigen Cyber Defence-BOOTCAMP ADVANCED teil, aktualisieren Sie Ihr Wissen, entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten weiter!

Ähnliche Trainings

Copyright ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH 2018. All rights reserved.