ESG/CYOSS und Computacenter kooperieren – neue Cyberabwehr-Trainings

25. April 2018

Lernen Sie Angriffe zu erkennen und effizient zu bewältigen - in spezifischen Cyberabwehr-Trainings für IT-Fachpersonal

Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz unterstützt die ESG/CYOSS seit vielen Jahren ihre Kunden dabei, die Informationssicherheit im Unternehmen nachhaltig zu verbessern – mit maßgeschneiderter Beratung und Umsetzung sowie Training und Testing im Cyber Simulation & Training Center (CSTC). Nun wird ESG/CYOSS gemeinsam mit dem IT-Dienstleister Computacenter spezifische Cyberabwehr-Trainings für IT-Fachpersonal anbieten. In den Trainings werden die Teilnehmer befähigt, Angriffe auf ihr Unternehmen zu erkennen und effizient zu bewältigen.

Dazu wird die Simulationsanlage neuester Generation des CSTC eingesetzt, um unterschiedlichste Angriffe auf realistisch nachgebildeten IT-Umgebungen zu simulieren. Neben festen Terminen im offenen Trainingsprogramm – z.B. vom 11. bis 15. Juni und 22. bis 26. Oktober in München – können diese Trainings auch auf Anfrage in-house (mit Remote Access) durchgeführt werden.

Durch die gesammelte Erfahrung der Trainer von ESG/CYOSS und Computacenter profitieren die Trainings-Teilnehmer insbesondere vom Wissen über reale Angriffsszenarien und von praxiserprobten Maßnahmen zur Detektion und Reaktion. Die Trainer der ESG/CYOSS verfügen über umfangreiches Expertenwissen in der Identifikation von Schwachstellen in IT-Infrastrukturen und von Cyber-Angriffen. Die hochqualifizierten Consultants von Computacenter bringen als Trainer viel Erfahrung im Aufbau von Security Operation Center (SOCs) sowie in der Schulung von SOC-Personal mit.

Mehr Informationen zu den Trainings finden Sie hier.

Copyright ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH 2018. All rights reserved.